Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall an der Dieselstraße: Mädchen (7) verletzt

Waldkraiburg - Bei einem Unfall an der Dieselstraße wurde ein siebenjähriges Mädchen verletzt. Weil sich ihr Vater kurz zu ihr umdrehte, krachte er in ein geparktes Auto.

In der Dieselstraße in Waldkraiburg ereignete sich am Morgen des 2. November ein Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten, siebenjährigen Mädchen. Der Fahrer fuhr mit seiner Tochter auf dem Rücksitz die Dieselstraße in Richtung Daimlerstraße. Weil er sich zu ihr umdrehte, krachte er gegen einen am rechten Straßenrand abgestellten VW-Bus.

Das siebenjährige Mädchen wurde mit einem Hämatom an der Stirn ins Krankenhaus Mühldorf gebracht. Der Vater wurde nicht verletzt.

Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Am geparkten VW-Bus entstand erheblicher Sachschaden im Heckbereich.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare