Verkehrsunfall: zwei Verletzte

Burghausen - Als ein 68-jähirger aufgrund gesundheitlicher Probleme auf die Gegenfahrbar geriet, konnte eine 27-jähirge nicht mehr ausweichen und es kam zum Zusammenstoß.

Am Donnerstag, 13.Oktober, 17.15 Uhr, befuhr ein 68-jähriger Burghauser mit seinem Lancia Delta die Berchtesgadener Straße (B20) in Richtung Altstadt, wobei er am Umgehungsberg, vermutlich infolge gesundheitlicher Probleme, die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und auf die linke Fahrspur geriet.

Eine entgegenkommende 27-jährige Golffahrerin aus Ach versuchte noch auszuweichen, konnte jedoch einen Zusammenstoß nicht vermeiden. Durch den Unfall wurde der Lancia-Fahrer schwer und die Golffahrerin leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 25.000 Euro. Zur Sperrung bzw. Umleitung der B20 war die Feuerwehr Burghausen im Einsatz.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © DPA

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser