Auto übersehen - zwei Verletzte

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Großkarolinenfeld - Beim Einbiegen in die Wendelsteinstraße hat eine 34-Jährige ein Auto übersehen. Zwei Personen wurden bei dem Unfall verletzt.

Am Sonntag, 7. Oktober, ereignete sich in Großkarolinenfeld ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden.

Gegen 9 Uhr wollte eine 34-jähre Frau aus Großkarolinenfeld vom Fichtenweg kommend in die Wendelsteinstraße einbiegen. Dabei übersah sie den Pkw einer 27-Jährigen und stieß mit diesem zusammen.

Die verletzten Pkw-Fahrerinnen wurden durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Schadenshöhe wird auf ca. 8000 Euro geschätzt.

An der Unfallstelle waren Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehr Großkarolinenfeld.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © gbf

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser