Garagentransporter verliert seine Ladung

Rosenheim - Am Mittwoch ereignete sich in Rosenheim auf der Staatsstraße 2362 ein Unfall der "etwas anderen Art." Ein Lastwagen verlor nachmittags seine ungewöhnliche Ladung, die einen entgegenkommenden Pkw beschädigte:

Am 7. Mai gegen 15 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße 2362 in Rosenheim ein Verkehrsunfall. Dabei war ein 49-jähriger Lkw-Fahrer aus Otzing mit seinem beladenen Garagentransporter auf der Aisinger Umgehung in Richtung der Panorama Kreuzung unterwegs. Die geladene Garage verlor auf einer Geraden das aufgeschweißte Bitumen-Dach, dass offensichtlich aufgrund von altersbedingten Verschleiß nicht mehr genügend Halt fand. Das Dach fiel auf die Gegenfahrbahn und beschädigte dabei den entgegenkommenden Pkw eines 25-jährigen Samerbergers. Der Pkw wurde im Frontbereich beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Das Garagendach wurde anschließend von Mitarbeitern der Transportfirma von der Straße entfernt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser