Vermisstensuche schnell beendet

+

Bad Aibling - Dank einer aufmerksamen Bürgerin aus Schönau konnte die Polizeiinspektion Bad Aibling eine Vermisstensuche nach einer alzheimerkranken Rentnerin frühzeitig beenden.

Laut Mitteilung einer Klinik aus Bad Aibling wurde dort eine 76-jährige Patientin vermisst, die an der Alzheimer Krankheit erkrankt ist. Die Polizei Bad Aibling hatte bereits eine Vermisstensuchaktion eingeleitet, bei der mehrere Streifenwagen beteiligt waren, als von der Inspektion aus die Entwarnung kam. Die Vermisste war bereits in Autobahnnähe, als sie von der Schönauerin bemerkt und anschließend zur Polizei gebracht wurde.

Die Vermisste wollte sich eigenständig auf den Weg nach Oberaudorf machen, weil sie nicht in der Klinik bleiben wollte. Sie wurde von ihrer Tochter auf der Dienststelle abgeholt.

Auf diesem Wege ein herzliches Dankeschön an die aufmerksame Bürgerin.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser