Großeinsatz der Polizei in Winhöring

Winhöring - Am Donnerstagabend kreiste ein Polizeihubschrauber über der Gemeinde und es gab eine starke Polizeipräsenz. Der Hintergrund:

Wie die Polizei mitteilte, suchte man am Donnerstagabend nach einem 49-Jährigen. Dieser hatte einen Suizid angekündigt. In der Umgebung und an den Innauen wurde daraufhin nach ihm gesucht.

Nach rund drei Stunden konnte er unversehrt in der Nähe seiner Wohnung gefunden werden. Er wurde in eine Fachklinik gebracht.

Quelle: Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © jre

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser