Dreister Versuch mit „Enkeltrick“

Rosenheim - Von wegen der Enkel hatte einen Unfall! Mit diesem Trick versuchte ein Mann eine ältere Frau zu überreden ihm 5000 Euro zu geben. Der Versuch schlug trotzdem fehl.

Am Samstag in den Abendstunden klingelte eine unbekannte Person über die Sprechanlage bei einer älteren alleinstehenden Frau und gab vor, dass sein Enkel mit dem Pkw schwer verunfallt sei und sofort 5000 Euro benötigt. Die Frau, wohnhaft in einem Mehrfamilienhaus in Stephanskirchen, gab vor kein Geld zu haben und ließdie Person nicht ins Haus. Ohne die 5000 Euro suchte der Mann das Weite. Die Bevölkerung wird um erhöhte Aufmerksamkeit gebeten.

Pressemeldung PI Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser