Versuchter Einbruch in Wasserburg

Plötzlich passt der Schlüssel nicht mehr richtig ins Schloss

Wasserburg - In der Nacht auf Mittwoch (31.07.2019) versuchten unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Landwehrstraße in Wasserburg einzubrechen.

Die Pressemeldung im Wortlaut: Die Bewohnerin stellte am Morgen zum einen fest, dass ihr Haustürschlüssel nicht mehr richtig ins Schloss passte, zum anderen, dass an der Garagentür Hebelspuren zu verzeichnen waren. Es gelang den Tätern nicht, ins Haus oder die Garage einzudringen. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. 

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Wasserburg unter Telefon 08071/91770.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT