Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Junge Burschen überfallen 88-jährige Dame!

Waldkraiburg - Zwei junge Männer haben Sonntagvormittag versucht, einer 88-Jährigen die Handtasche zu entreißen. Die Frau stürzte und verletzte sich an Kopf und Hand.

Zwei bislang unbekannte junge Männer haben am Sonntagvormittag gegen 10:45 Uhr in der Ebner-Eschenbach-Straße vergeblich versucht, einer 88-Jährigen die Handtasche zu entreißen. Die Frau kam hierbei zu Sturz und erlitt Prellungen sowie eine Platzwunde am Kopf. Sie wurde zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus Mühldorf eingeliefert. Beide Täter flüchteten ohne Beute zu Fuß in Richtung Friedhof.

So schauen die Täter aus

Sie waren etwa 20 Jahre alt, ca. 170 cm groß, einer der jungen Männer trug eine graue Kapuzenjacke. Eine sofort veranlasste Fahndung der Polizei verlief bislang ergebnislos.

Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich umgehend mit der Kripo in Mühldorf, unter der Telefonnummer 08631 36730, in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare