Vierzehn Blechschäden in fünf Stunden

Rosenheim - Viel zu tun hatte die Rosenheimer Polizei: An allen Ecke und Enden passierten aufgrund der neuerlich einsetztenden winterlichen Straßenverhältnisse Verkehrsunfälle.

In nicht einmal fünf Stunden mussten vierzehn Verkehrsunfälle aufgenommen werden. All die Verkehrsunfälle liefen zum Glück glimpflich ab. Eine Pkw-Lenkern , deren Auto sich in Vogtareuth , Ortsteil Aign, überschlagen hatte sowie ein Autofahrer, der in einen Auffahrunfall in der Mangfallstraße von Rosenheim verwickelt war, erlitten einen Schock.

Pressemitteilung Polizei Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser