Gegen Baum geschleudert

Vogtareuth - Großes Glück hatten am Samstag zwei junge Damen, als sie mit ihrem Auto kurz nach Zaisering von der Straße abkamen und gegen einen Baum prallten.

Glück im Unglück hatten zwei junge Frauen (beide 20) aus dem Landkreis Rosenheim. Die junge Fahrerin und ihre gleichaltrige Beifahrerin waren gerade mit ihrem Opel Corsa auf der Staatsstraße 2359 von Rosenheim in Richtung Vogtareuth unterwegs. Auf Höhe der Einmündung nach Weidach kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet ins Bankett. Beim Gegenlenken verlor die Fahrerin die Kontrolle über ihren Pkw, welcher von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte.

Die beiden Mädels wurden bei dem Unfall glücklicherweise nur leicht verletzt und vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung ins Klinikum Rosenheim gebracht. Beide konnten das Krankenhaus noch am selben Nachmittag wieder verlassen. An dem Opel entstand ein Totalschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.

Pressemeldung Polizei Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser