Polizei ermittelt in Bruckmühl

Volksfest-Besuch endet für Bad Aiblinger Pärchen mit böser Überraschung

Bruckmühl/Bad Aibling - Ein Besuch auf dem Bruckmühler Volksfest endete für ein Paar aus Bad Aibling mit einer bösen Überraschung.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Als die beiden zu ihrem geparkten silbernen Mercedes zurückkamen, um die Heimreise anzutreten, mussten sie feststellen, dass beide Außenspiegel abgetreten wurden. Weiter wurden beide Frontscheibenwischer abgerissen und das Fahrzeug verkratzt.

Die Polizei Bad Aibling bittet etwaige Zeugen nun um Mithilfe bei der Fahndung: Wer konnte den oder die Täter in der Nacht vom 19. Juli auf den 20. Juli auf dem Parkplatz vom Volksfest Bruckmühl bei der Tatausführung beobachten. Sachdienliche Hinweise können unter der Telefonnummer 08061/ 9073-0 mitgeteilt werden.

Pressemeldung Polizei Bad Aibling

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT