19-Jährige verletzt 

Vorfahrt missachtet: Frontalzusammenstoß nahe Flintsbach

Flintsbach am Inn - Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montagvormittag nahe Flintsbach. Ein 40-Jähriger übersah eine Autofahrerin. Es kam zum Zusammenstoß, wobei die Frau leicht verletzt wurde. 

Gegen 11 Uhr befuhr ein 40-jähriger Autofahrer aus dem Gemeindegebiet die Nußdorfer Straße in Richtung Flintsbach am Inn. 

Auf Höhe des Meierfeldwegs wollte er geradeaus die abknickende Vorfahrtsstraße verlassen und übersah dabei eine ihm entgegen kommende 19-jährige Autofahrerin, welche auf der abknickenden Vorfahrtsstraße in Richtung Brannenburg unterwegs war. 

Es kam zum frontalen Zusammenstoß beider Autos, wobei sich die 19-jährige Fahrerin leichte Verletzungen zuzog. Beide Fahrzeuge wurden bei dem Unfall total beschädigt, der Gesamtschaden wird auf ca. 12.000 Euro geschätzt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pixabay

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser