Vorfahrt missachtet: Pkw-Fahrerin verletzt

Altötting - Aufgrund einer Vorfahrtsmissachtung prallte ein Pkw-Fahrer einer anderen Fahrzeuglenkerin frontal in die rechte Fahrzeugseite. Die Fahrerin wurde dabei leicht verletzt.

Am Montag, 07. Februar 2011, gegen 17.15 Uhr, bog ein 44-jähriger Pkw-Lenker vom Oberen Grasweg geradeaus auf die Raitenharter Straße ein. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer im selben Moment von links auf der Herzog-Arnulf-Straße in Richtung Holzhauser Straße fahrenden 33-jährigen Pkw-Lenkerin.

Er prallte mit seinem Pkw frontal in die rechte Fahrzeugseite der Pkw-Lenkerin, die dabei leicht verletzt wurde. Gesamtschaden ca. 8000 Euro.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser