Schneeglätte führt zu Unfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Schneeglätte war wohl die Ursache für einen Unfall, bei dem ein Waldkraiburger mit seinem Wagen in einen auf der Staatsstraße fahrenden Golf rutschte.

Am 28.01.12 gegen 8.00 Uhr fuhr ein 47-jähriger Waldkraiburger mit seinem Pkw Volvo den Stockhamer Berg (Kreisstraße MÜ 18) hinauf, um die Staatsstraße 2352 zu überqueren. Bei Schneeglätte rutschte er, obwohl er ein Vorfahrt-gewähren-Schild zu beachten hatte, auf die Staatsstraße und erfasste dabei einen VW Golf, der auf der Vorfahrtsstraße von links aus Richtung Aschau heranfuhr.

Der Golf wurde durch den Anstoß gedreht, überquerte dabei die Gegenfahrbahn und prallte gegen eine Absperrkette, wo einige Befestigungspfosten der Sperrkette herausgerissen wurden. Verletz wurde bei dem Unfall niemand. Trotz der niedrigen Geschwindigkeiten entstand jedoch Sachschaden von geschätzt 11.000 Euro. Gegen den Unfallverursacher wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser