Vorfahrt übersehen: Unfall!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf – Zu einem Verkehrsunfall kam es am Donnerstagabend in Mühldorf an der Innkanalkreuzung. Eine 18-Jährige übersah das Auto eines bevorrechtigten Mühldorfers.

Eine 18-jährige Mühldorferin fuhr mit ihrem Pkw die Bürgermeister-Hess-Straße entlang und wollte nach rechts in die Mösslinger Straße abbiegen. Dabei übersah sie den bevorrechtigten Pkw eines 49-jährigen Mühldorfers, der von der Nordtangente kommend in die Mösslinger Straße abbog.

Dieser befand sich somit zu einem Zeitpunkt bereits auf der Mösslinger Straße, als die Verursacherin erst in diese einfuhr. Bei dem folgenden Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde glücklicherweise niemand verletzt, der entstandene Sachschaden wird auf 2500 Euro geschätzt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser