Vorfahrt genommen - hoher Sachschaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Tüßling - Am Mittwoch ereignete sich bei Tüßling ein Unfall: Der Unfallverursacher nahm einem anderen Verkehrsteilnehmer die Vorfahrt.

Ein 45-jähriger Reischacher bog am Mittwoch, gegen 16.15 Uhr, mit seinem Fiat von Bräu in Moos kommend nach links in die AÖ6 Richtung Tüßling ein. Er übersah dabei den vorfahrtsberechtigten Opel einer 71-jährigen Unterneukirchnerin, die zu diesem Zeitpunkt ebenfalls in Richtung Tüßling unterwegs war.

Diese stieß frontal gegen die rechte Seite des Einbiegenden. Obwohl an den Fahrzeugen ein Gesamtschaden von etwa 15.000 Euro entstand, blieben beide Fahrer unverletzt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser