Diebe nahmen die Kettensägen mit

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Garching - In der Nacht sind Diebe in ein landwirtschaftliches Anwesen in Wald an der Alz eingestiegen. Sie hatten es auf die dort gelagerten Gerät abgesehen.

In der Nacht vom 10. Oktober zum 11. Oktober entwendeten bislang unbekannte Täter mehrere Kettensägen und weiteres Schneidewerkzeug des Herstellers Stihl aus einem landwirtschaftlichen Anwesen im Gemeindebereich. Die Täter stiegen von der rückwärtigen Gebäudeseite her über ein Fenster in eine Traktorgarage ein und entwendeten dort die gelagerten Maschinen. Anschließend verließen die Täter die Garage wieder über das Einstiegsfenster. Der Einbruch wurde erst am Folgetag durch die Hausbesitzer festgestellt.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Burghausen unter Tel. 08677 / 9691-0.

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser