Auffahrunfall: Rehe auf der Straße

Waldkraiburg - Ganz plötzlich liefen einer 28-Jährigen am Sonntagabend zwei Rehe vor das Auto. Das Auto hinter ihr übersah jedoch, dass die Frau bremste.

Am Sonntag, 17. Juni, um 21.50 Uhr, fuhr eine 28-jährige Mitsubishifahrerin auf der Staatsstraße 2352 in Richtung Mühldorf. Als unmittelbar vor ihr zwei Rehe über die Fahrbahn liefen, bremste sie stark ab. Das bemerkte eine nachfolgende 24-jährige BMW-Fahrerin zu spät und fuhr hinten auf den Mitsubishi auf.

Bei dem Unfall wurde die 28-Jährige leicht verletzt. Sie wurde vom BRK ins Krankenhaus Mühldorf gebracht.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von jeweils ungefähr 1.500 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © lam

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser