Unsichere Fahrweise erregte Aufmerksamkeit

Waldkraiburger (28) mit 2 Promille am Steuer erwischt

Waldkraiburg - Nachdem seine Fahrweise den Argwohn mehrerer Anwohner erregt hatte, wurde ein junger Mann schwer alkoholisiert aus dem Verkehr gezogen.

Am Samstag, gegen 20.15 Uhr, fuhr in der Kopernikusstraße in Waldkraiburg ein junger Mann betrunken mit seinem Auto. Der Fahrzeugführer fiel Anwohnern aufgrund seiner unsicheren Fahrweise auf, woraufhin sie die Polizei informierten. Bei dem 28-jährigen Fahrer wurde deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Daraufhin wurde ihm die Weiterfahrt untersagt. 

Da der 28-jährige Waldkraiburger über 2,0 Promille hatte, musste er sich einer Blutentnahme unterziehen. Außerdem wurde sein Führerschein sichergestellt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser