Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Ampel an Pürtener Kreuzung muss gewartet werden - Chaos im Berufsverkehr?

Waldkraiburg - Am Montagvormittag muss die Ampel an der "Pürtener Kreuzung" gewartet werden. Die Polizei rechnet mit erheblichen Behinderungen:

Die Stadt Waldkraiburg gibt bekannt, dass aufgrund dringender Wartungsarbeiten der an der Lichtzeichenanlage „Pürtener Kreuzung“ diese am Montag den 29.10.18 ab ca. 9 Uhr abgeschaltet werden muss. 

Die Verkehrsregelung ist durch Verkehrszeichen gesichert, trotzdem muss unter Umständen mit entsprechender Beeinträchtigungen des Verkehrsflusses gerechnet werden. 

Da die Dauer der Wartungsarbeiten nicht absehbar ist, werden ortskundige Verkehrsteilnehmer gebeten den Bereich zu umfahren.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / Holger Hollem

Kommentare