Mehrere Anzeigen in Waldkraiburg

Betrunkener wehrt sich gegen Platzverweis der Polizei

Waldkraiburg - Am Sonntag versuchte die Polizei einen betrunkenen Mann aus der Wohnung eines Bekannten zu bekommen. Der Mann wehrte sich jedoch entschieden und muss jetzt mit mehreren Anzeigen rechnen. 

Am 18. Juni war die Polizei Waldkraiburg in der Zeit von 3 Uhr bis 5 Uhr mit einem stark alkoholisierten 27-jährigen Waldkraiburger beschäftigt. 

Vorausgegangen war eine Streitigkeit in der Breslauer Straße. Der Mann wurde aufgefordert die Wohnung der Bekannten zu verlassen. Diesen Platzverweis wollte er jedoch nicht nachgehen. Der Waldkraiburger begann sich heftig zu wehren und fing an die Beamten zu beleidigen. Den Mann erwarten nun mehrere Anzeigen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser