Ein Diebstahl mit vielen Folgen

Waldkraiburg - Als ein Dieb über die Terassentür in eine Wohnung marschierte, wurde er vom Mieter überrascht. Er flüchtete und wurde dann aber rasch von der Polizei geschnappt:

Am Samstag, 01.09.2012, 15.50 Uhr, gelangte ein 28-jähriger Waldkraiburger in der Aussiger Straße über die Terrassentür in eine Wohnung. Er entwendete eine Plastikschüssel mit Kleingeld. Als er vom Wohnungsinhaber überrascht wurde, verließ er fluchtartig die Wohnung. Über die Zeugenbeschreibung und einer Kappe, die in der Nähe des Tatorts gefunden wurde, konnte schnell der amtsbekannte 28-Jährige ermittelt werden.

Er wurde in seiner Wohnung aufgesucht und gab den Diebstahl zu. Er stand deutlich unter Alkohol- und Drogeneinfluss. Bei der Polizei wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Nach Zeugenaussage war der 28-Jährige mit einem Motorroller zum Tatort gefahren. Er ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und bekommt deshalb außer der Diebstahlsanzeige eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr, Fahren ohne Fahrerlaubnis und Vergehen gegen das Pflichtversicherungsgesetz.

Pressemeldung Polizei Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser