Einbrecher macht dicke Beute

Waldkraiburg - Ein bisher unbekannter Täter verschaffte sich Zugang zu Büroräumen und entwendete nicht nur Bargeld und Autoschlüssel.

Vom 4. bis 7. Janauar drang ein bisher unbekannter Täter in Büroräume in der Braunauer Straße ein. Über eine Außentreppe gelangte er zu einer Terrasse. Dort versuchte er eine Türe aufzuhebeln, dabei ging vermutlich die Scheibe zu Bruch und so gelangte der Täter in die Räumlichkeiten. Er durchsuchte alle Büroräume und entwendete Bargeld und einem Möbeltresor. Außerdem fehlen die Autoschlüssel von drei Fahrzeugen. Der Sach- und Beuteschaden liegt bei insgesamt etwa 1000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser