Ohne Kennzeichen und Führerschein unterwegs

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Bei einer Kontrolle wurde ein 19-Jähriger aufgegriffen, der ohne Kennzeichen an seinem Roller und Führerschein unterwegs war. Auch ein falscher Name half nicht:

Am 6.Dezember, 8.20 Uhr, wurde ein 19-jähriger Aschauer in der Lindenthalstrasse einer Verkehrskontrolle unterzogen. Er war mit einem Roller ohne Versicherungskennzeichen unterwegs. Zunächst gab er falsche Personalien an, auf der Dienststelle sagte er schließlich doch seinen richtigen Namen. Er gab an, sich den Roller ausgeliehen zu haben und schon die ganze Woche zu fahren. Er ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Es folgt Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, Vergehen gegen das Pflichtversicherungsgesetz, falsche Namensangabe. Außerdem bekommt der Fahrzeughalter eine Anzeige wegen Ermächtigung zum Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser