Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Verkehrsrowdy auf St2092 bei Waldkraiburg

Transporter zwingt Autofahrer in die Leitplanke

Waldkraiburg - Am Donnerstagvormittag beschädigte ein Autofahrer seinen Wagen, als er einem entgegenkommenden Fahrzeug auswich.

Am 28. Januar, in der Zeit von 10.30 bis 11 Uhr, befuhr ein 45-jähriger Mann aus Buchbach mit seinem Pkw die St 2092 von Guttenburg in Richtung Waldkraiburg. Im Kurvenbereich kam ihm in der entgegengesetzten Richtung nahezu mittig ein weißer Transporter entgegen. Instinktiv wich der Autofahrer nach rechts aus und stieß dabei an mehreren Stellen gegen die Leitplanke und beschädigte sein Fahrzeug dabei. 

Der Fahrer des Transporters blieb nicht stehen und entfernte sich unverzüglich vom Unfallort. Der Gesamtschaden beträgt zirka 5.500 Euro. 

Wer sachdienliche Hinweise zu der Tat geben kann, wird gebeten sich bei der Polizei Waldkraiburg Tel.: 08638/9447-0 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare