Zwei Feuerlöscher flogen aus dem Hochhaus

Waldkraiburg - Am Samstagabend warf ein Unbekannter zwei Feuerlöscher aus einem Hochhaus in der Erzbgebirgsstraße. Sie flogen auf einen Gehweg. Die Polizei ermittelt.  

Gegen 22.05 Uhr warf ein Unbekannter zwei Feuerlöscher aus einem Hochhaus in der Erzgebirgsstraße auf den davor verlaufenden Gehweg. Die beiden mehrere Kilogramm schweren Feuerlöscher wurden vermutlich aus dem fünften oder sechsten Stockwerk geworfen. Glücklicherweise befand sich zu diesem Zeitpunkt niemand auf dem Gehweg.

Es enstand auch kein Sachschaden.

Die Polizeiinspektion Waldkraiburg bittet um Hinweise zum Täter unter der Telefonnummer 08638 / 94470.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser