Ladendiebstahl

Diebesgut im Kinderwagen geschmuggelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Ziemlich dreist verhielt sich eine Waldkraiburgerin beim Klauen: In einem Supermarkt bezahlte sie für zwei Euro - alles andere versteckte sie in ihrem Kinderwagen.

Am 15. Dezember, gegen 12 Uhr, wurde eine 35-jährige Waldkraiburgerin in einem Supermarkt in der Teplitzer Straße beim Diebstahl beobachtet. Teile der Beute versteckte sie in einem mitgeführten Kinderwagen. An der Kasse bezahlte sie lediglich zwei Euro für Lebensmittel.

Das Diebesgut im Wert von 65 Euro wollte sie ohne Bezahlung aus dem Geschäft transportieren

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser