Bis zu 20.000 Euro Schaden

Garagenbrand in Kraiburg am Inn

Kraiburg am Inn - In der Nacht von 25. auf 26.11. ereignete sich um kurz vor 5 Uhr in Frauendorf ein Brandfall.

Eine Mülltonne und das in unmittelbarer Nähe dazu an der Garagenwand gelagerte Brennholz war aus bislang unbekannter Ursache in Brand geraten, das Feuer war bei Eintreffen der Feuerwehr bereits auf den Dachstuhl der Garage übergetreten. 

Die freiwilligen Feuerwehren aus Kraiburg, Guttenburg, Flossing und Mühldorf mit insgesamt 40 Mann im Einsatz konnten ein weiteres Übergreifen auf die Garage selbst und das angrenzende Wohnhaus verhindern. Die Ermittlungsgruppe der Polizei Waldkraiburg hat die Brandursachenermittlung übernommen. Nach einer ersten Schätzung entstand bei dem Brandfall ein Sachschaden in Höhe von circa 15.000 bis 20.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser