Polizei Waldkraiburg bittet um Hinweise

Halbverwester Hund im Stadtpark aufgefunden

Waldkraiburg - Eine grausige Entdeckung machte eine Frau beim Gassigehen: Sie fand einen Hundekadaver. Die Polizei bittet um Hinweise.

Am Mittwoch, gegen 09.30 Uhr, fand eine Spaziergängerin mit ihrem Hund beim Gassigehen im Stadtpark hinter dem Kriegerdenkmal einen halbverwesten, vergrabenen Hundekadaver.

Anhaltspunkte weshalb der Hund dort vergraben wurde und von wem er stammt, sind nach derzeitigem Stand noch nicht bekannt. Wer sachdienliche Hinweise zu der Tat geben kann, wird gebeten sich bei der Polizei Waldkraiburg Tel.: 08638/9447-0 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser