Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Autofahrer erfasst junge Radlerin (12)

Waldkraiburg - Am frühen Donnerstagmorgen krachte es in Waldkraiburg. Beim Anfahren erfasste ein Autofahrer ein zwölfjähriges Mädel, das mit dem Fahrrad unterwegs war.

Am Donnerstag, den 18. September, gegen 7.40 Uhr, befuhr eine zwölfjährige Schülerin aus Waldkraiburg mit ihrem Fahrrad den Radweg auf der Adlergebirgsstraße in Richtung Teplitzer Straße. Zum gleichen Zeitpunkt wollte ein 29-Jähriger aus Waldkraiburg mit seinem VW-Bus von der Braunauer Straße nach rechts in die Adlergebirgsstraße einbiegen. Zunächst hielt er kurz an der Einmündung an, fuhr dann langsam weiter und übersah dabei die zwölfjährige Schülerin auf ihrem Fahrrad.

Die Radfahrerin wollte dem einbiegenden Fahrzeug noch ausweichen, aber der Autofahrer berührte  ihr Fahrrad noch leicht am hinteren Reifen. Dabei kam sie zu Sturz und verletzte sich leicht an der linken Hand und am Knie. Am VW-Bus entstand kein Sachschaden, der Schaden am Fahrrad wird auf etwa 50 Euro geschätzt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa