Fahrerflucht nach Geisterfahrt

Waldkraiburg - Ein Geisterfahrer brachte einen Motorradfahrer in große Gefahr: Der Biker stürzte und wurde vom Autofahrer einfach zurückgelassen:

Am 06. März, gegen 20.15 Uhr, befuhr ein 26-jähriger Waldkraiburger mit seinem Motorrad die Staatsstraße von Mühldorf kommend, in Richtung Waldkraiburg. Auf Höhe des Anwesens Rausching, kam ihm auf seiner Fahrbahn ein Auto entgegen, weshalb er ausweichen musste und stürzte. Der Autofahrer fuhr einfach weiter, ohne sich um den Motorradfahrer zu kümmern. Zum Glück wurde er nicht verletzt.

Die Polizeiinspektion Waldkraiburg bittet um Zeugenhinweise, Telefon: 08638 / 94470.

Pressebricht Polizeiinspektion Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser