Opel fährt Ampel um

Waldkraiburg - Beim Abbiegen kam ein Autofahrer in der Nacht von der Straße ab. Auf dem Gehweg traf er frontal einen Ampelmasten.

Am Freitag, 17. August, gegen 00.30 Uhr, befuhr ein 23-jähriger Waldkraiburger mit seinem Opel die Graslitzer Straße stadtauswärts. An der Kreuzung zur Aussiger Straße wollte er rechts abbiegen.

Aufgrund seiner Alkoholisierung und zu hoher Geschwindigkeit trug es ihn zu weit nach links über die Gegenfahrbahn. Auf dem dortigen Gehweg rammte er frontal einen Ampelmasten. Dieser wurde komplett umgelegt. Ein bei der Unfallaufnahme durchgeführter Alkoholtest ergab einen hohen Promille-Wert. Der Gesamtschaden beträgt rund 3000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © lam

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser