Polizei vereitelt Heroin-Handel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Ein 51-Jähriger wollte einem 27-Jährigen Heroin abkaufen. Für einen der beiden endete die Sache im Gefängnis, für den anderen mit einer Anzeige.

Am Montag, 02.12.2013, 10.35 Uhr, wurde im Stadtgebiet ein 51-jähriger Waldkraiburger, bereits amtsbekannt, einer gezielten Kontrolle unterzogen. Er gab zu, sich mit einem 27-jährigen Waldkraiburger treffen und von ihm Rauschgift für 80 Euro kaufen zu wollen. Außerdem räumte er ein, von dem 27-Jährigen im Laufe der letzten drei Wochen etwa sieben Mal ein Gramm Heroin erworben zu haben.

Gegen den 27-Jährigen ergeht Anzeige wegen illegalem Rauschgifthandel. Außerdem wurde der 51-Jährige aufgrund eines bereits bestehenden Haftbefehls festgenommen. Er muss nun in der Justizvollzugsanstalt Bernau eine einmonatige Freiheitsstrafe verbüßen.

Pressemeldung Polizei Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser