Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizei Waldkraiburg bittet um Mithilfe

Wer kennt diesen Kennzeichen-Dieb?

+

Waldkraiburg - An Heiligabend wurde ein Kennzeichen-Dieb auf der A8 bei Stuttgart geblitzt. Jetzt sucht die Polizei Waldkraiburg den Mann per Gerichtsbeschluss. Wer kann helfen?

Bereits über die Weihnachtstage hatte ein Unbekannter in Waldkraiburg beide Kennzeichen eines Mühldorfer Opel Corsa entwendet. Dieser war auf dem Parkplatz des Penny-Marktes in de Graslitzer Straße 5 abgestellt. Der unbekannte Täter brachte die entwendeten Kennzeichen MÜ-ZH 35 an einem VW Touran an und wurde an Heiligabend noch auf der A8 bei Stuttgart bei einer Geschwindigkeitsmessung auf Grund überhöhter Geschwindigkeit fotografiert.

Wer kennt den auf dem Radarfoto abgelichteten Mann oder hat ihn schon einmal gesehen? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Waldkraiburg unter der Telefonnummer 08638/94470 entgegen.

Pressemeldung Polizei Waldkraiburg