Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pressemeldung der PI Waldkraiburg

Polizisten verhindern eventuelle Trunkenheitsfahrt

Waldkraiburg - Ein in seinem Wagen schlafender Mann wurde am vergangenen Samstag, von Beamten der Polizei auf einem Parkplatz in Waldkraiburg angetroffen.

Am 20. Oktober gegen 13.45 Uhr wurde in Waldkraiburg auf dem Parkplatz Höhe dem „Top-Spiel“ ein 34-jähriger rumänischer Staatsangehöriger schlafend in seinem Pkw angetroffen. Der Motor des Pkw lief zu diesem Zeitpunkt nicht. Ein Fahrtnachweis war ebenfalls nicht gegeben. Nachdem die Beamten bei dem besagten Mann Alkoholgeruch festgestellt hatten, wurde ein freiwilliger Alkomattest durchgeführt; mit positivem Ergebnis. Daraufhin wurde im gegenseitigen Einvernehmen sein Fahrzeugschlüssel zur Unterbindung einer eventuell bevorstehenden Trunkenheitsfahrt vorübergehend sichergestellt.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare