Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Scheibe eingeschlagen und Geld geklaut

Waldkraiburg - Die Polizei sucht nun einen dreisten Dieb, der am Abend auf dem Volksfestplatz eine Autoscheibe eingeschlagen und sich anschließend unerlaubt "bedient" hat.

Am Freitag, 19.04.13, zwischen 19.00 und 22.45 Uhr wurde von einem unbekannten Täter die Scheibe der Fahrtüre eines VW Passat, der am Volksfestplatz in Waldkraiburg abgestellt war, eingeschlagen. Aus dem Fahrzeug wurde die Geldbörse des Fahrzeugbesitzers entwendet. Außer dem gestohlenen Bargeld von rund 100 Euro entstand dem Fahrzeugbesitzer auch ein Sachschaden von rund 150 Euro.

Die Polizei warnt deshalb zum wiederholten Mal davor, Wertsachen in Kraftfahrtzeugen zu belassen. Hinweise zu der Tat bitte an die Polizei Waldkraiburg.

Pressemeldung Polizei Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare