Pressemeldung Polizei Waldkraiburg

In Schlangenlinien unterwegs: Gefährliche Promillefahrt gestoppt

Waldkraiburg - Dass er unter dem Einfluss von Alkohol stand, konnte ein Autofahrer schlecht verheimlichen. Dieser fiel durch seine auffällige Schlangenlinienfahrt auf.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag lenkte ein Autofahrer sein Fahrzeug in Schlangenlinien von Mühldorf nach Waldkraiburg. Ein weiterer Lenker wurde auf die auffällige Fahrweise des vor ihm fahrenden Verkehrsteilnehmers aufmerksam und verständigte die Polizeiinspektion Waldkraiburg.

Nach einer Kontrolle des besagten Schlangenlinienfahrers stellte sich alsbald heraus, dass dieser deutlich unter dem Einfluss von Alkohol stand. Die vor Ort festgestellte Atemalkoholkonzentration lag oberhalb der strafrechtlich relevanten Grenze. Deshalb erwartet den Fahrzeuglenker nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr. Der Führerschein wurde zudem sichergestellt.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser