Faustschlag gegen Taxifahrer

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Weil sich Taxifahrer und Fahrgast nicht über den Preis einigen konnten, eskalierte die Situation: Der Gast verpasste dem 60-Jährigen einen satten Fausthieb.

Am Sonntag, 10. März, gegen 3 Uhr schlug ein bisher unbekannter Täter einem Taxifahrer mit der Faust ins Gesicht. Der Taxifahrer war zu einem Lokal in der Nähe der Bayernbrücke beordert worden. Da sich der Taxifahrer und der Fahrgast jedoch nicht über den Fahrpreis einigen konnten, wurde der Fahrgast plötzlich wütend und schlug dem im Taxi sitzenden Fahrer mit der Faust ins Gesicht. Der 60-jährige Taxifahrer wurde dadurch leicht verletzt. Die Polizei Waldkraiburg ermittelt nun gegen den Schläger.

Pressemeldung Polizei Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser