Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Busengrapscher attackiert junge Frau

Waldkraiburg - Eine junge Frau wurde beim Gassigehen von einem etwa 25-jährigen Mann überfallen. Er begrapschte sie und schubste sie zu Boden, als sie sich wehrte.

Am 31. Dezember, gegen 6.30 Uhr, griff ein bisher unbekannter Täter eine junge Frau, die mit ihrem Hund im Grünen Ring bei der Aussiger Straße beim Gassigehen war, an. Der Täter begrabschte die Frau über der Winterjacke im Oberkörperbereich. Als diese zu schreien begann schubste der Mann sie zu Boden und flüchtete.

Der Täter war völlig schwarz gekleidet, trug eine Kapuze, Handschuhe und ein weißes Tuch vor dem Gesicht. Das Alter des Täters schätzt die junge Frau auf ca. 25 Jahre. Hinweise auf den Täter oder sachdienliche Angaben zum Geschehen werden an die Polizei Waldkraiburg unter Tel. 08638 / 94470 erbeten.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare