+++ Eilmeldung +++

Ehemalige "GEZ"-Gebühr

"GEZ"-Urteil gefallen: Rundfunkbeitrag in den wesentlichen Punkten verfassungsgemäß

"GEZ"-Urteil gefallen: Rundfunkbeitrag in den wesentlichen Punkten verfassungsgemäß

Polizei ermittelt in Waldkraiburg

Unbekannte klauen Kennzeichen von BRK-Fahrzeug 

Waldkraiburg - Das gibt es auch nicht alle Tage: Unbekannte Täter haben jetzt von einem Rotkreuz-Fahrzeug ein Kennzeichen geklaut. 

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde von einem in der Mozartstraße abgestellten Bayrisches Rotes Kreuz-Fahrzeug das vordere Kennzeichen entwendet. Der Täter machte die Klickverschlüsse der Halterung auf und nahm das Kennzeichen heraus. Außerdem brach der Täter, an einem auf demselben Parkplatz abgestellten Ford Focus, den Heckscheibenwischer, ab. 

Die Schadenshöhe beträgt hier etwa 70 Euro. Wer dazu Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Waldkraiburg, unter Telefon 08638/94470, zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser