30.000 Euro Sachschaden nach Verkehrsunfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Ein 80-jähriger Audifahrer übersah Donnerstagfrüh beim Abbiegen einen Kleintransporter. Insgesamt 30.000 Euro Sachschaden kamen an beiden Fahrzeugen zusammen:

Am 18. Juni, gegen 9.40 Uhr, wollte ein 80-jähriger Audifahrer von der Karlsbader Straße kommend nach links in die Prager Straße einbiegen. Er übersah dabei einen entgegenkommenden 38-jährigen Kleintransporter-Fahrer, der geradeaus fahren wollte. Es kam zum Zusammenstoß im Kreuzungsbereich. Dabei wurde die Beifahrerin im Audi leicht verletzt.

Sie wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus Mühldorf gebracht. Der Bauhof Waldkraiburg wurde zur Fahrbahnreinigung verständigt, weil Öl ausgelaufen war. An den beiden Fahrzeugen, die abgeschleppt werden mussten, entstand Sachschaden von ca. 10.000 Euro am Audi und ca. 20.000 Euro an dem Kleintransporter.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser