Erheblicher Sachschaden

Verkehrsunfall mit rechtlichen Folgen

Waldkraiburg - Nach einem Verkehrsunfall auf der Von-der-Tann-Starße am 14. April bleibt ein erheblicher Sachschaden zurück. Glücklicherweise wurde keiner der beiden Unfallbeteiligten verletzt.

Am Samstagnachmittag wollte ein 28-jähriger Waldkraiburger, mit seinem Skoda, von der Aussiger Straße, nach links, in die Von-der-Tann-Straße, abbiegen. Er übersah dabei einen 19-jährigen BMW-Fahrer, ebenfalls aus Waldkraiburg, welcher die Von-der-Tann-Straße befuhr und nach links, in die Aussiger Straße, abbiegen wollte. Auf der Von-der-Tann-Straße kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Verletzt wurde niemand, es entstand nur erheblicher Sachschaden, insgesamt 12.000 Euro. Den Unfallverursacher erwartet nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser