Einbrecher scheitert an Zwischentür

Waldkraiburg - Ein Unbekannter stieg in der Donnerstagnacht in eine Firma in der Traunreuter Straße ein. Als er in das Büro wollte, scheiterte er aber an einer massiven Zwischentür:

In der Nacht vom 13. auf den 14. März versuchte ein bisher unbekannter Täter in den Fabrikationsraum einer Firma in der Traunreuter Straße einzudringen. Über ein aufgehebeltes Fenster gelangte der Täter in eine Werkstatt. Von dort wollte er in den Verkaufs- und Büroraum vordringen. Dies scheiterte an einer verschlossenen massiven Zwischentür. Diese wurde beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 1000 Euro. Entwendet wurde nichts.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser