Insgesamt fast 10.000 Euro Schaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Bei zwei Einbrüchen in einer Nacht entstand ein jeweils hoher Schaden. Es ging um Bargeld, Zigaretten, Schnaps und einen PC.

In der Nacht vom 12. auf den 13. Juni drang ein bisher unbekannter Täter in ein Firmengebäude in der Teplitzer Straße ein. Im Erdgeschoss durchsuchte er einen Büroraum und entwendete daraus zwei Flachbildschirme und eine Digitalkamera. Danach gelangte der Täter über eine aufgehebelte Stahltür ins Obergeschoss. Dort wurden zwei Büros und ein Kosmetikstudio durchsucht. Es wurden ein würfelförmiger PC mit einem mittelgroßen Bildschirm sowie Bargeld entwendet.

Der Gesamtschaden dürfte bei rund 5000 Euro liegen.

Ebenfalls in der Nacht vom 12. auf den 13. Juni drang ein unbekannter Täter in den Getränkemarkt in der Bahnhofstraße ein. Aus dem Verkaufsraum wurden nahezu alle Zigaretten und 26 Flaschen Schnaps entwendet.

Der Gesamtschaden liegt hier bei rund 4500 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser