"Waren doch nur zwei Bier"

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - "Maximal zwei Bier!" geben eigentlich keine zwei Promille, oder doch? Bei einem 38-Jährigen scheint es so gewesen zu sein:

Kurz nach Mitternacht kontrollierte eine Steife der Rosenheimer Polizei einen 38-jährigen Autofahrer aus dem Stadtgebiet. Beim Abbiegen von der Brianconstraße in die Kufsteiner Straße war der Fahrer, nach eigenen Angaben Unternehmer, etwas flott unterwegs.

Der Fahrer meinte gegenüber den kontrollierenden Beamten, dass er eigentlich nicht viel getrunken hat, vielleicht „nur zwei Bier, maximal“ Der Atemalkoholtest brachte dann doch ein etwas anderes Ergebnis hervor, über zwei Promille Alkohol wurden angezeigt. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt, der Führerschein sogleich sichergestellt. Den Fahrer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Pressebericht Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser