Wasserburg: 1.500 Euro gestohlen

Wasserburg - Einem 72-jährigen Waldkraiburger wurde am Mittwochnachmittag ein hoher Geldbetrag aus seiner Handtasche entwendet. Die Polizei sucht Zeugen:

Am 24. August in der Zeit zwischen 15.45 Uhr und 16 Uhr verlor ein 72-jähriger Waldkraiburger seine Herrenhandtasche an der Bank im Bauer-Schweitzer-Durchgang in Wasserburg a. Inn.

In dieser befanden sich 1.500 Euro.

Als die Tasche wenig später von einem ehrlichen Finder und seiner Frau zur Polizei in Wasserburg gebracht wurden, war der hohe Geldbetrag bereits nicht mehr in der Tasche.

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten sich bei der Polizei in Wasserburg a. Inn unter 08071 / 9177-0 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser