Disko-Rüpel landete in der Arrestzelle

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg - Ein Haager muss nach einem Besuch der Disko "Universum" mit mehreren Anzeigen rechnen: Er hatte betrunken rumgepöbelt und zwei Menschen verletzt.

In der Nacht zum Sonntag, um 3 Uhr, griff ein alkoholisierter Besucher der Diskothek „Universum“ in Wasserburg mehrere Gäste an. Er selbst und drei Personen wurden dabei leicht verletzt.

Als die zu Hilfe gerufenen Polizeibeamten vor Ort ankamen, rastete der sichtlich alkoholisierte 24-jährige Mann aus Haag erneut aus. Mit viel Mühe konnte er noch in in Gewahrsam genommen werden. Seinen Rausch schlief er in einer Arrestzelle aus.

Da er sich gegen seine Mitnahme zur Dienststelle heftig zur Wehr setzte, erwartet ihn nun neben einer Anzeige wegen Körperverletzung auch eine weitere Anzeige wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser