Unfall mit fünf Leichtverletzten bei Eiselfing

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Wasserburg - Zu einem Verkehrsunfall mit fünf Leichtverletzten kam es am Dienstagvormittag auf der Staatsstraße bei Alteiselfing auf Höhe der Abzweigung Thalham.

Eine 51-jährige Griesstätterin wollte mit ihrem VW Golf in die Staatsstraße einbiegen. Dabei übersah sie offenbar den Audi eines 53-jährigen Wasserburgers, der auf der Vorfahrtsstraße Richtung Halfing unterwegs war und es kam zu einem heftigen Zusammenprall.

Durch die Kollision wurde der Golf von der Straße geschleudert und landete im Straßengraben. Die Fahrerin wurde leicht verletzt, ebenso die vier Insassen des Audis. Der Fahrer, seine Beifahrerin und die beiden Kinder kamen zur Untersuchung ins Krankenhaus Wasserburg. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca.10.000 Euro.

Lesen Sie dazu auch die Erstmeldung.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser