Vorführtelefone in Wasserburg entwendet

Innerhalb weniger Sekunden: Unbekannte klauen mehrere Handys 

Wasserburg - Zwei Männer entwendeten am 9. Mai in der Hofstatt vier Handys der Marke iPhone. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Pressemeldung in Wortlaut:

Ein Blitzdiebstahl von vier Vorführ-Handys der Marke iPhone ereignete sich am 9. Mai um 11.30 Uhr in der Hofstatt in Wasserburg am Inn. Zwei Männer entwendeten die Mobiltelefone in wenigen Sekunden aus dem Verkaufsraum und flüchteten zu Fuß in Richtung Wertstoffhof. Die Täter waren sehr wahrscheinlich Osteuropäer, 20 bis 25 Jahre alt, dunkle Haare, bekleidet mit jeweils einer Daunenjacke und Kappe. Ein Fahndung mit mehreren Einsatzfahrzeugen und Fußstreifen blieb bislang ohne Erfolg. Hinweise auf die Täter oder sonstige verdächtige Wahrnehmung, auch im Hinblick auf ein kurz nach der Tat benutztes Auto, werden an die Polizeiinspektion Wasserburg erbeten.

Pressebericht der Polizeiinspektion Wasserburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / Fernando Gutierrez-Juarez/dpa-Zentralbild/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT